10 Highlights aus 2019

Wieder ein Jahr vorbei, das nächste steht schon in den Startlöchern und damit geht schließlich ein ganzes Jahrzehnt zu Ende. Pünktlich zu Silvester lassen wir es krachen und präsentieren die vielversprechendsten Bands aus 2019, darunter absolute Profis und Hobby-MusikerInnen gleichermaßen. Eine Top-10-Rangliste wird so viel toller Musik nicht gerecht und noch dazu war die Auswahl ohnehin schon hart, deshalb geht’s alphabetisch zu. Viel Spaß, frohes Feiern und einen guten Start in 2020 wünscht die Musik-unterm-Radar-Redaktion.

[Copyright-Hinweis: Freie kommerzielle Nutzung – Kein Bildnachweis nötig]

1. Achinoam Nini

Die beeindruckende israelisch-amerikanische Musikerin Noa stand schon mit Sting und Stevie Wonder auf einer Bühne und hat mit Letters To Bach ein bemerkenswertes Album herausgebracht. Einen Eindruck vom Konzert gibt es im Live-Report.


2. Adelle Nqeto

Nur mit einer Gitarre und ihrer tollen Stimme schafft die junge Solo-Musikerin Adelle Nqeto eine ganz besondere Stimmung in ihrer Musik.


3. Blue Saloon

Bei Blue Saloon machen zwei gute Freunde Singer-Songwriter-Folk, stilecht mit Gitarre, Banjo und Mundharmonika.


4. He Told Me To

Songs mit Drive, eine starke Stimme und kreative Melodien irgendwo zwischen Rock und Indie-Pop – das hat Singer-Songwriter He Told Me To in petto. Eine neue CD gab es dieses Jahr auch.


5. Katie Mahan

Katie Mahans bisheriger Werdegang ist beeindruckend stringent: Als Vierjährige stand ihr Berufsziel fest, Pianistin zu werden, schon zwei Jahre später komponierte sie eigene Stücke und gab erste Konzerte, inzwischen ist sie international gefragt und lebt wie ihr Idol Mozart in Salzburg. Im Interview gab die sympathische Musikerin einen Einblick in ihr Leben als Konzertpianistin.


6. Please Madame

Mit den Songs von Please Madame kann man ruhig mal die Boxen ausreizen, zwischendurch bauen die Salzburger vorsichtig Spannung auf – ein rockiges Finale ist garantiert.


7. Rainbow Girls

Drei amerikanische Musikerinnen machen als Rainbow Girls einen charakteristischen Folk-Country-Mix aus eigenen Songs und stilvollen Covern.


8. Sons of Isy

Das entspannte Off-Beat-Feeling in den Songs der Sons of Isy lässt Gedanken schweifen und Urlaubsduft schnuppern.


9. Stray Colors

Mit links bringen Stray Colors Alternative, Grunge, Raggae, Balkan-Pop, Jazz und Folk unter einen Hut. Sänger Zlatko erzählte im Interview von Whisky Sour und dem besten Moment als Musiker.


10. Ultraschall

Bei Ultraschall gibt es Rock-Riffs, treibendes Schlagzeug, funkigen Bass und deutschen Sprechgesang. Im Gespräch mit Gitarrist und Sänger Tim ging es um Post vom Finanzamt und kaputte Band-Autos.