Please Madame: Indie vom Feinsten

Indie-Rock pur ist die Devise der vier Salzburger von Please Madame.

Die Anfang-Zwanziger Dominik Wendl (Vocals, Gitarre), Martin Pöheim (Bass), Laurenz Strasser (Gitarre) und Niklas Mayr (Drums) haben der Indie-Welt mit Escape the Nest und Young Understanding schon zwei ausgereifte Alben mitgegeben. Ende Mai geht es für die Band auf Tour: Neben ihrer österreichischen Heimat stehen auch schon einige Termine in Deutschland fest.
Die vier Musiker von Please Madame sind ein hörbar eingespieltes Team und ihre Songs sind angenehm abwechslungsreich. Kräftig-selbstbewusster Rock-Gesang trifft hier auf Kopfstimme, coole Basslines auf teilweise fast schon funkige E-Gitarre, das Schlagzeug ist meist massig, kann sich aber im Zweifel auch zurückhalten. Und auch Stimmungswechsel haben die Jungs drauf. Mit manchen Passagen sollten dringend die Boxen ausgereizt werden, andere bauen vorsichtig Spannung auf – ein rockiges Finale ist einem aber immer garantiert.

Fazit: Please Madame warteten mit starkem Drive auf und ihre Interpretation von Indie-Rock holt sicher auch die Tanzmuffel von den Sitzen.

  • Meilensteine:
    • 2015 Debut Escape the Nest
    • 2018 Young Understanding
  • Umleitung:
Musik unterm Radar auf Facebook