Eine Rose wird plötzlich geisteskrank

A ghost by any other name
She’s just a frozen satellite
She’ll close her mouth and kiss with her eyes
A rose just goes insane
She spoke soft prose in Catalan
But goes further south when she speaks her mind

Die erste Strophe des Liedes mit dem gleichsam mysteriösen wie gruseligen Namen „Extreme Wealth and Casual Cruelty“ hinterlässt schon einen recht passenden ersten Eindruck für das Album Multi-Love des geheimnisvollen Unknown Mortal Orchestra.
Grob einordnen lässt sich die Musik vermutlich im Psychedelic Rock, obwohl der Rock zumeist einer Art bedrohlichen Gelassenheit weichen muss, die über allem schwebt. Insgesamt liegt ein wunderbares Zusammenspiel von musikalisch hervorgerufener Atmosphäre (zum Beispiel durch unverhoffte Saxophoneinlagen) und zwar vagen, aber ebenso faszinierenden Texten vor.
Denn die Beschäftigung mit den Lyrics sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Wo sonst findet man Zeilen wie „She made me buy her a chamaleon with each eye on a different sun“, „Nobody can get a tan in the moonlight“ oder „Einstein’s brain is kept at Princeton University. Please don’t ask it questions“?
Verzapft hat das Ganze der US-Amerikaner Ruban Nielson, der in seinem privaten Keller ein bisschen vor sich hin probiert hatte und wobei der Titel „Ffunny Ffrends“ herausgekommen ist. Nach plötzlichem Erfolg des Songs enstanden drei weitere Alben unter dem Pseudonym des Unknown Mortal Orchestra und auch eine gleichnamige Formation für Liveauftritte hat sich gebildet.

Fazit: Wie das so ist mit psychedelischer Musik, muss man für das UMO in der passenden Stimmung sein. Dann aber bekommt man die volle Bandbreite außergewöhnlicher Klänge und Texte, in denen man sich seinen eigenen düsteren Gedanken hingeben kann.

Links: http://www.laut.de/Unknown-Mortal-Orchestra

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.