The VOO: Alternatives Indie-Rock-Duo aus Hamburg

Dreamrocknroll ist nicht nur der Name des ersten Albums von The VOO, sondern beschreibt auch treffend den Musikstil der Band. 

Die Gründungsmitglieder von The VOO sind der Kontrabassist Andrew Krell und sein Ben Galliers, der für Gesang und Gitarre verantwortlich ist. Das Duo hat sich kurz vor der Pandemie in Hamburg kennengelernt und in ihrem ersten Jahr gleich ein Debüt-Album herausgebracht. Musikalisch ergänzten sich die beiden wunderbar auf spielerische Weise und der Sound ist alles andere als von der Stange. Beim Anhören taucht man ab auf eine Reise, die einen über 50er-Jahre-Surf bis Indie-Rock, von Psychedelic bis Alternative führt.
Seit dem plötzlichen Tod Andrew Krells Anfang des Jahres während der Aufnahmephase für das zweite Album führt Ben Galliers das Projekt nun allein fort und veröffentlicht im Oktober Brother VOO in Gedenken an seinen Band-Partner.

Fazit: In ihrer kurzen Bandgeschichte haben The VOO die Erwartungen hoch gehängt, bevor sie das Schicksal hart getroffen hat. Auf dem Albumcover von Brother VOO wendet sich Ben Galliers an seinen Freund:

Brother VOO, hier ist es, unser Doppel-Album, wir haben es geschafft! Das sind alle Songs, die wir zusammen aufgenommen haben, bevor du uns verlassen hast, plus Demos, Live-Aufnahmen und ein paar Vooey-Studio-Verrücktheiten. Wir haben nicht alles geschafft, was wir geplant hatten, ich schätze, einige Songs werden einfach zwischen uns beiden bleiben müssen. Danke, dass du das hier mit mir kreiert hast, ich liebe es. Mehr als alles andere wünschte ich, wir könnten es uns gemeinsam anhören… ich werde eine Kopie für dich ins All beamen.

Wir alle hier vermissen dich.
Dreamrocknroll für immer!

In Liebe
Ben

Autor:

Julian Hubert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..